Evalin Das Online Portal
Die Zeiten

Nach einer längeren Diskussion hat das Kernteam nun folgendes beschlossen:

Die Zeiten werden durch die Zeitwörter vor dem Verb ausgedrückt:
Das "pre" für Vergangenheit
Das "fut" für Zukunft
Will man noch einen Schritt mehr in die Vergangenheit macht mein ein
"prepre"
Das gleiche geht natürlich auch mit "fut" so ist "futfut" in ferner Zukunft.

Ein praktisches Beispiel:

ego inteletram pre est
Ich war intelligent

Ego inteletram est
Ich bin intelligent

ego inteletram fut est
Ich werde intelligent sein


Bei Fragen schreibt es ins Blog als Kommentar oder ins Forum


mfg
Das Evalin-Team
3.3.06 19:35


Die Steigerungen

wopi!

Die Steigerungen werden nun so in Evalin ausschauen:

Komperativ => ~er
Superalativ => ~iss - o / u / a

Bsp:
Normal: bontram => gut
Komperativ: bontramer => besser
Superlativ: bontramisso => am besten


Das Evalin Team
7.3.06 17:32


Relativsätze

Ab heute gibt es Relativsätze in Evalin.
Ein Relativsatz im Deutschen:

Der Baum, der im Garten steht, ....
Le baubewo, lero inoca gartrooca stantrom

lero setzt sich so zusammen:
le >> der Artikel
+ r >> Relativendung
+ Geschlechtsendungen

Das ler passt sich mit der Geschlechtsendung immer seinem Beziehungswort an.

Die Frau, die denkt, ist schön
Le hutma, lera denktrom, lintram est.

Hier ist es lera weil hutma weiblich ist


Bei Fragen schreibt als Kommentar was


mfg
Evalin-Team
11.3.06 14:30


Kurs Update

wopi!

Das Kurssystem ist in einer neueren Version!
Forum Link

Es sind jedoch noch nicht die in letzter Zeit beschlossenden Grammatikregeln drinne. Die werden wohl in Version 0.3 folgen!

malwopi!
SigMA
11.3.06 17:04


Verniedlichung

Man kann ab heute auch in Evalin etwas verniedlichen! Dafür gibt es jetzt die Nachsilbe:
~chen

Beispiel:
baubewo (= Haus)
baubewochen (= Häuschen)


mfg
Evalin-Team
14.3.06 18:57


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de